Arabella Fenyves

Arabella Fenyves Kaupo Kikkas

Sopran

Die lyrische Sopranistin Arabella Fenyves bildete ihre Stimme bei Renate Holm, Christa Ludwig und Annely Peebo aus. Als Opern- und Operettensängerin sowie mit eigenen Liedprogrammen war die Künstlerin unter anderem im Wiener Musikverein, Wiener Konzerthaus, in der Hofburg, im Stephansdom, auf Schloss Halbturn sowie in ganz Österreich zu erleben. Sie gastierte auch in Florenz, London, Berlin, Stuttgart, Teheran, Toronto und Norfolk, Virginia. Die Künstlerin stellt ihre große Wandlungsfähigkeit immer wieder durch das Überschreiten von Genregrenzen unter Beweis. In Berlin präsentierte sie ihr Programm „Barock meets Britrock“, wo die Interpretin auch als Jazzsängerin zu erleben war. Die Sopranistin arbeitete mit den Dirigenten Neeme Järvi, Alexander Rahbari, Peter Guth, Joji Hattori, Herbert Prikopa, Guido Mancusi, Niels Muus, Konstantinos Diminakis, Azis Sadikovic sowie mit zahlreichen Persönlichkeiten des Wiener Musiklebens zusammen.

Ihr neues Liederprogramm Some Enchanted Evening- Schlagende Herzen von Richard Strauss bis Rogers & Hammerstein wird die Sängerin erstmals Ende September dieses Jahres in Luxemburg präsentieren.

More in this category: Kelsey Cowie »

(c) 2018 MURAU INTERNATIONAL MUSIC FESTIVAL

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | tel:+436508401604 | www.mimf.at