Thomas Modrej

Kärntner Landeskonservatorium

Geboren am 25.04.1973
Komponist, Musikarrangeur, Musical Director, Professor am Kärntner Landeskonservatorium

Autodidaktische Kompositionen seit dem 15. Lebensjahr
Unterricht in Posaune, Tenorhorn  und Klavier
Studium zum Lehramt für Deutsch und Musikerziehung
Unterrichtstätigkeit in diesen Fächern für einige Jahre
Studium der Komposition und Musiktheorie bei Prof. Alfred Stingl
Studien in Orchesterdirigieren bei Prof. Wolfgang Czeipek

Unterrichtstätigkeit in Komposition, Arrangement und ergänzenden Lehrveranstaltungen am Kärntner Landeskonservatorium
ebenda Leiter der Abteilung „Komposition und Musiktheorie“
Bandleader des Show- und Salonorchesters IMPERIAL
Aufnahmeleiter und Arrangeur bei div. Audio-Produktionen
Kammer-, Film-, Orchester-, Chor-, Big Band-, Blasmusik-Auftragswerke
Arrangements und Orchestrationen in den Genres Pop, Schlager, Film, Musiktheater, U-Musik

Musikalische Zusammenarbeit als Komponist/Arrangeur/Musikalischer Leiter:

ORF, Musikwochen Millstatt, Musikverein für Kärnten, Militärmusik Kärnten, Stadttheater Klagenfurt, Johannes Brahms Wettbewerb Pörtschach,  Kärntner Sinfonieorchester, Dommusik und Chor Klagenfurt, Kärntner Landesregierung, Militärpfarre Kärnten, Deutsche Handelskammer in Slowenien, Stiftung KOSTA-Zürich, MIMF-Murau, Theater im Landhauskeller-Klagenfurt, Schlosstheater-Albeck, Carinthische Musikakademie Ossiach, Burghofspiele-Friesach, Baghira, Sonja Kleindienst, Mike Diwald, Marco Ventre, Josef Nadrag, Auslandsösterreicher-Weltbund, Musiktheater Gabriel, Agentur BIGBANG, LISA-Film, Agentur Live-Marketing KOOP, Kammerchor Klagenfurt, Die Seltenheimer, Seeber Film-Verlag, Alexander Kuchinka, Peter Mat’ha, Christian Paumgarten...

Preise:

Kulturpreis des Landes Kärnten – Förderpreis für Musik
Theodor Körner Preis für Wissenschaft und Kunst – Förderpreis für Musik

More in this category: « Günther Brück

(c) 2018 MURAU INTERNATIONAL MUSIC FESTIVAL

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | tel:+436508401604 | www.mimf.at